•  
  •  

Über meine Arbeit:


Vor zwanzig Jahren habe ich damit begonnen mein Können in Bilder einfliessen zu lassen. Waren es früher vor allem Wände die ich verschönert und bearbeitet habe, so sind es heute Tafelbilder auf denen ich meine Wahrnehmung und Sicht der Dinge aufzeige. Wie auf dem Foto oben ersichtlich, halte ich mich an keine räumlichen Grenzen.

Letztes Jahr (2016) habe ich mein Atelier im Kessel in Spreitenbach hinter mir gelassen. Ich wohne nun seit April 2016, mit Regina, in Gipf-Oberfrick. Hier am Katzenplatz 15 haben wir uns häuslich eingerichtet.


image-7822752-preview.jpg
Unser neuer Wohnort Blick von Süden